Zum Inhalt springen

Header

Audio
Momentan streifen in der Schweiz 32 Wolfsrudel durch die Wälder.
KEYSTONE/DPA/Boris Roessler
abspielen. Laufzeit 13 Minuten 32 Sekunden.
Inhalt

Wolfsabschuss: Umweltorganisationen kritisieren Bund

Das Bundesamt für Umwelt (Bafu) hat Gesuche bewilligt, die den Abschuss von insgesamt 12 Wolfsrudeln erlauben. Bei der Umweltorganisation Pro Natura hat man dafür wenig Verständnis.

Download

Weitere Themen:

Das Firmenimperium des österreichischen Immobilienunternehmers René Benko steht kurz vor dem Zusammenbruch. Aus Gründen, die auch andere Immobilienvorhaben gefährden könnten.

Könnte sich die Schweiz in einem absoluten Krisenfall selbst versorgen? «Ja» lautet die Antwort des Bundes. Mit rund 450'000 Hektaren gäbe es genügend fruchtbares Ackerland. Kantone und Landwirtschaftsexperten sind da skeptischer.

Mehr von «Info 3»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen