Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Alte Wege und neues Terrain

In Berlin leben viele türkisch- und kurdischstämmige Secondos. Trotzdem hat sich bis jetzt so gut wie keine eigene Musikszene gebildet. Der Musiker Asir Jan könnte den Anfang machen.

Die Sängerin Angélique Kidjo holt die kubanische Salsa Musik in ihre westafrikanische Heimat. Doch schon bereits während der Kolonialzeit haben sich diese beiden Musikkulturen gegenseitig beeinflusst.

Und es gibt neue Alben der Bands «Forest Radio», «Icarus» und vom Yves Theiler Trio.