Zum Inhalt springen

Header

Audio
Joshua Redman
joshuaredman.com | Foto Z. Smith
abspielen. Laufzeit 60 Minuten 9 Sekunden.
Inhalt

Joshua Redman am Jazznojazz, 30 Jahre Bait Jaffe, RIP Carla Bley

Feiern ja, aber keineswegs nur aus Nostalgie: die Basler Klezmerband Bait Jaffe weitet im 30. Jubiläumsjahr ihr Repertoire auf sephardische Lieder aus und geht so neue Wege.

Auch der US-Saxofonist Joshua Redman ist daran, sich neu zu erfinden. Auf seiner ersten Blue Note-Platte hat er mit Gabrielle Cavassa zum ersten Mal eine Sängerin dabei. Und: für sie habe er – auch das eine Première – einen Songtext geschrieben, erzählt Joshua Redman bei uns - live zu hören ist die gelungene Zusammenarbeit am diesjährigen Jazznojazz Festival. Ausserdem gibt in Jazz und World Aktuell das «Fee Fi Fo Fum Festival» am rechten Zürichseeufer zu reden. Und: wir nehmen Abschied von der grossen Pianistin und Komponistin Carla Bley.

(00:00:44) Samara Joy
(00:02:50) Joshua Redman Group («Where Are We»)
(00:21:55) FFFF Festival: Driftwood Quartett
(00:26:30) FFFF Festival: Lukas Mantel Quintett+
(00:35:00) 30 Jahre Bait Jaffe & «Sephardim»
(00:51:18) RIP Carla Bley

Vorgestellte CDs:

  • Samara Joy: Linger Awhile | Label: UMI/Verve (2023)
  • Joshua Redman Group feat. Gabrielle Cavassa: Where Are We | Label: Blue Note (2023)
  • Driftwood Quartet: Litha | Label: Double Moon Records (2023)
  • Lukas Mantel Quintet feat. Joke Lanz and Isa Wiss: Happy Parasite | Label: Rabbit Hill Records (2023)
  • Bait Jaffe Klezmer Orchestra feat. Ana María Pérez Jiménez: Sephardim | Label: Jetfire Records (2023)
  • Jimmy Giuffre 3: 1961 | Label: ECM (1992)
  • Carla Bley Orchestra: Escalator Over the Hill | Label: ECM (1998)
  • Carla Bley and Steve Swallow: Are We There Yet? | Label: Watt Works (1999)

Mehr von «Jazz und World aktuell»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen