Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 59 Minuten 55 Sekunden.
Inhalt

Perspektivenwechsel

Wer die Perspektive wechselt, der gewinnt neue Einsichten. Das ist eine alte Weisheit. Und sie gilt auch für Musikerinnen und Musiker im Jazz. In dieser Stunde sind neue Produktionen zu hören, die von einem Perspektivenwechsel profitiert haben. 

Das deutsche Trio Triosence zum Beispiel, oder die italienische Bassistin Ilaria Capalbo, der ungarische Saxophonist Gabor Bolla, und auch die junge amerikanische Saxophonistin Sarah Hanahan.

Mehr von «Jazz und World aktuell»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen