Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 60 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

RIP Chick Corea

Die Nachricht hat sich im Internet wie ein Lauffeuer verbreitet: Am 9. Februar ist die Jazzpianogrösse Chick Corea im Alter von 79 Jahren gestorben. Hier gibt es einen Nachruf.

Und zwei Künstler*innen nehmen Bezug auf die Folklore ihres Heimatlandes: Die schweizerisch-rumänische Sängerin Irina Ungureanu und der österreichisch-brasilianische Gitarrist Emiliano Sampaio.

Mehr von «Jazz und World aktuell»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen