Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

ARD Radio Tatort: «Liebesinsel» von Tom Peuckert

Ein halbes Jahr ist es her, dass wir im Krimi-Podcast von Christian Wonder gehört haben. Der Berliner Kommissar klärt nicht nur Mordfälle auf, sondern auch die Mysterien seiner Vergangenheit. So auch in seinem neusten Fall ... Athmosphärischer Radio Tatort aus Berlin.

(04:15) Beginn Hörspiel

(58:00) Hörerpost

Den ersten Radio Tatort aus Berlin findet Ihr im Krimi-Podcast vom Dezember 2019 oder unter www.srf.ch/krimi

Schnee. Das ist es, was Christian Wonder in seiner Psycholyse-Sitzung vor sich sieht. Kaltes, strahlendes Weiss. Aber was bitte soll das mit seinen Eltern zu tun haben, deren Verschwinden für seine Therapeutin Carla ganz klar der Schlüssel zu seinen ewigen Krankheiten ist? Christian Wonder hat keine Erinnerung an sie.
Da wird auf einer kleinen Insel in Stralau, «Liebesinsel» genannt, eine alte Frau gefunden. Maria Berendt, 85, dement, kurzes weisses Haar. Kein Mantel. Erfroren? Die «Liebesinsel» ist ein Naturschutzgebiet. Meisen, Schwäne, Biber. Öffentliche Verkehrsmittel dorthin gibt es nicht. Wie war Maria Behrendt auf die Insel gekommen? Und wieso ohne ihren Mantel? Und wo ist der Diamantring geblieben, den die alte Dame selbst nachts nicht abzulegen bereit war? Seine Chefin Ariane Kruse teilt Wonder für die Ermittlung ein.

Mit: Felix Kramer (Christian Wonder), Margarita Breitkreiz (Ariane Kruse), Aenne Schwarz (Carla Frank), Sebastian Blomberg (Henry Behrendt), Anne Ratte-Polle (Betreuerin), Sebastian Urzendowsky (Konstantin Richter), Eva Weissenborn (Helene/Demente), Wilfried Hochholdinger (Bankberater),
Jaecki Schwarz (Informant), Sonja Hermann (Polizistin/Funkstimme), Volker Wackermann (Arzt), Eva-Maria Kurz (Maria Behrendt), Anne Hege (Beamtin), Christian Leonhardt (Schlagerstar)
Musik: Tarwater
Regie: Kai Grehn
Produktion: rbb 2020
Dauer: 51

Wie gefällt Euch der zweite Fall von Christian Wonder? Post wie immer gern auf krimi@srf.ch