Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Ausbrechen» von Peter Zeindler

Renate hat ein perfektes Leben: Ein Eigenheim, einen erfolgreicher Mann, zwei wohlgeratene Kinder. Und zuviel Zeit. Da triftt sie ihre alte Klassenkameradin Laura wieder. Laura ist ist wohlhabend – als junge Witwe. Bei Renate geht nun das Kopfkino los: Hat Laura etwa ihren Mann umgebracht?

Jetzt hören
Download

02:42 Beginn Hörspiel

64:54 Abmoderation & kurzes Gespräch über das Hörspiel

Mit: Helga Roloff (Renate), Peter Oehme (ihr Ehemann), Renate Steiger (Laura), Klaus Henner Russius (Herr Reiser), Inge Bahr (Verkäuferin), Bettina Lindtberg (Verkäuferin). Hanna Burgwitz (Concièrge),Elmar Schulte (Drucker)

Tontechnik: Graziella Westen und Peter Staub – Regie: Walter Baumgartner – Produktion: SRF 1979

Peter Zeindler ist einer der grossen Schweizer Krimi-Autoren. Ein Porträt von ihm gibt es hier:

https://ansichten.srf.ch/autoren/peter-zeindler/

Und einen Artikel über Peter Zeindler und seinen letzten Roman:

https://www.srf.ch/kultur/literatur/peter-zeindler-feiert-seinen-80-geburtstag-mit-einem-neuen-krimi

Und noch etwas Besonderes für Krimi-Fans: Bis 5. Juni gibt's bei uns den Brenner-Krimi «Silentium!» von Wolf Haas zum Hören. Und zwar auf:

www.srf.ch/krimi