Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 60 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

Bettina Skrzypczak am Lucerne Festival

Das Lucerne Festival Contemporary Orchestra wartet unter der Leitung von Sylvain Cambreling mit einem ungewöhnlichen Programm auf: 

Darin treffen zwei Komponisten und eine Komponistin aufeinander, die teilweise in enger persönlicher Beziehung zueinander stehen, die musikalisch aber völlig unterschiedliche Wege gehen: Wolfgang Rihm, Dieter Ammann und Bettina Skrzypczak. Drei starke Charaktere, allesamt eng mit der Schweiz verbunden, die gerade durch die Verschiedenheit ihrer Musik ein an Perspektiven reiches Konzerterlebnis versprechen.

Bettina Skrzypczak: Contra für Orchester
Wolfgang Rihm: Sub-Kontur
Dieter Ammann: Core / Turn / Boost

Lucerne Festival Contemporary Orchestra (LFCO)
Sylvain Cambreling, Leitung

Konzert vom 3. September 2022, KKL Luzern

Mehr von «Neue Musik im Konzert»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen