Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ensemble Paul Klee mit acht Schweizer Beethoven-Reflexionen

Für das Festival Murten Classics im Beethoven-Jahr 2020 suchte der Dirigent, Flötist und künstlerische Leiter des Festivals Kapar Zehnder einen Zusammenhang zwischen Beethoven und der Schweiz – und fand ihn in Beethovens «6 Variationen über ein Schweizer Lied». 

Sendung hören

Daraufhin bat er acht Schweizer Komponist*innen möglichst verschiedener Generation, Sprachregion und stilistischer Ästhetik, in irgendeiner völlig freien Weise auf diese Variationen, auf Beethoven, auf die Miniatur an sich zu reagieren.

Der moderierte Beethoven-Begegnungstag ist dem Virus zum Opfer gefallen, die Musik nicht. Heute senden wir sie.

Ludwig van Beethoven: Variationen über ein Schweizer Lied WoO 64
Alfred Schweizer: Beethoven und ein Schweizer Lied
Marina Sobyanina: Quasi una fantasia
Xavier Dayer: Cantus VII
Aglaja Graf: finding van
Fortunat Frölich: Lövstori
Christian Henking: Sechs Variationen über ein Schweizer Lied (Hommage à L.v.B.)
Oscar Bianchi: with you
Katharina Weber: Badurbelisli, ein musikalisches Kasperletheater
Ludwig van Beethoven: Variationen über ein Schweizer Lied WoO 64, Bearbeitung von Ivan Nestic

Ensemble Paul Klee
Kaspar Zehnder, Flöte & Leitung

Konzert vom 28.01.2021, Rathaus Murten

Das Konzert steht unbegrenzt zum Nachhören zur Verfügung:
- als einstündige, kommentierte Sendung mit leicht gekürztem Konzert;
- als ganzes Konzert, ohne Kommentar.