Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 60 Minuten 9 Sekunden.
Inhalt

Klanghybride - Minds in Flux am Lucerne Festival

Das Orchester drängt über die Bühne hinaus. Denn es wird digital verstärkt: Aus acht im Raum verteilten Lautsprechern ertönen seine elektronisch verfremdeten Klänge, wirbeln ums Publikum, springen von einer Seite des Saals auf die andere.

Es ist eine hybride Klanglandschaft, die George Lewis in «Minds in Flux» entwirft: eine Klanglandschaft, mit der er über gesellschaftlichen Wandel und kulturellen Pluralismus nachdenkt und die deshalb - wie schon der Werktitel verrät - fortwährend in Bewegung ist.

Jessie Cox: Schattenspiel für Orchester (UA)
Peter Ruzicka: Spiral. Konzert für Hornquartett und Orchester
George Lewis: Minds in Flux für Orchester und interaktive Elektronik

Lucerne Festival Contemporary Orchestra
Ilan Volkov, Leitung

Konzert vom 19. August 2023 (Lucerne Festival)

Das Konzert steht unbegrenzt zum Nachhören zur Verfügung:
- Als einstündige, kommentierte Sendung mit gekürztem Konzert.
- Als ganzes Konzert, ohne Kommentar.

Mehr von «Neue Musik im Konzert»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen