Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Poland - where are you?!

Die polnische Geschichte ist gleichermassen von Herrscherglanz und Unterdrückung durch feindliche Mächte geprägt ist.

Seine grösste Ausdehnung erlebte das Königreich Polen in der Union mit Litauen, es reichte damals von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer. Doch das Land wurde immer wieder gebeutelt, geteilt, überfallen.

Das FMD, ForumMusikDiversität thematisiert mit «Poland - where are you?!» verschiedene Aspekte des polnischen Musiklebens, die Beziehungen zwischen Polen und der Schweiz und beleuchtet das musikalische Umfeld von Grazyna Bacewicz und ihren Einfluss auf die heutige polnische Musik.

Grazyna Bacewicz: Inkrustacje
Konstanty Regamey: Chansons persanes
Krystina Moszumanska-Nazar: Warianty
Aleksander Gabrys: Da ich ein Knabe war
Agata Zubel: Double Battery

Le donne ideali und Gäste
Lena Kiepenheuer, Sopran
Robert Koller, Bass
Karin Tiffany Yamaguchi, Horn
Anmari Mëtsa Yabi Wili, Klavier und Leitung

Konzert vom 8. März 2021, Fonderie Kugler Genf

Das Konzert steht unbegrenzt zum Nachhören zur Verfügung:
- als einstündige, kommentierte Sendung mit leicht gekürztem Programm;
- als ganzes Konzert, ohne Kommentar.