Zum Inhalt springen

Header

Audio
Graubünden: Der Schweizer Test-Turbo  (00:15:21)
abspielen. Laufzeit 15:21 Minuten.
Inhalt

Graubünden: Der Schweizer Test-Turbo

In Sachen Massentests ist der Kanton Graubünden tonangebend. Wieso? 

Jetzt hören
Download

Im Gegensatz zu anderen Kantonen gibt es hier fast an allen Schulen regelmässige Massentests. Und auch in zahlreichen Unternehmen. So wird jeder und jede Vierte in Graubünden regelmässig vorbeugend auf Corona getestet.

Die Behörden sind so zufrieden, dass sie nun sogar die Maskenpflicht für die fünften und sechsten Primarschulklassen wieder abgeschafft haben.

Auch SRF-Reporter Marc Melcher tritt regelmässig zum Test an. In dieser Ausgabe erklärt er, warum Graubünden eigentlich so voraus ist mit Massentests. Es geht in der Antwort natürlich um den Tourismus - aber auch um eine eigentliche Test-Kultur.

Ausserdem: In Deutschland arbeiten sich die beiden Schwesterparteien CDU und CSU daran ab, wer von beiden diesmal den Kanzlerkandidaten stellen darf. Beide Parteichefs würden gerne antreten. Üblich ist, dass die viel grössere CDU in die Kränze kommt, aber ab und zu versucht auch die CSU ihr Glück. Und auch abgesehen von der Kanzlerfrage gibt es zwischen den Schwestern immer wieder Reibereien.

Warum lässt sich die grosse CDU darauf ein, ist sie auf die kleine Schwester so sehr angewiesen? Antworten von der deutschen Politikwissenschaftlerin Ursula Münch.

Und wenn ihr Themen vorschlagen möchtet und Fragen habt: Wir lesen und hören jede einzelne Nachricht: 076 320 10 37.