Zum Inhalt springen

Header

Audio
Südtirol: «Das Gefühl, etwas Besseres zu sein, führte zum Lockdown»
abspielen. Laufzeit 18:44 Minuten.
Inhalt

Südtirol: «Das Gefühl, etwas Besseres zu sein, führte zum Lockdown»

Wieso ausgerechnet Südtirol? Die autonome Provinz im Norden geht in den dritten Lockdown, während im übrigen Italien die Bars und Pizzerias wieder öffnen. Das habe auch mit dem Südtiroler Selbstverständnis zu tun, sagt der Bozener Journalist und Ex-Grünen-Politiker Florian Kronbichler.

Jetzt hören
Download

Ausserdem bei «News Plus»:

  • Die Ski-WM in Cortina d'Ampezzo beginnt unter besonderen Vorzeichen. SRF-Reporter Beat Sprecher über Corona-Tests, die Lehren aus der verpatzten WM 2005 in Bormio und die Schweizer Medaillenchancen in Cortina.

Zu viel Ski? Zu wenig Kultur? Oder stimmt die Mischung? Feedback zum SRF News Podcast auf newsplus@srf.ch oder via Sprachnachricht auf 076 320 10 37.