Zum Inhalt springen

Header

Audio
Weniger Berührungen in Corona-Zeiten und die Folgen für uns
abspielen. Laufzeit 18:06 Minuten.
Inhalt

Weniger Berührungen in Corona-Zeiten und die Folgen für uns

Warum wir während der Corona-Pandemie weniger Kuschelhormone ausstossen, in der Fachsprache Oxytocin. Eine Psychologin untersucht mit ihrem Team gerade, welche Folgen dies auf unsere Gesundheit haben könnte. Ausserdem: Aktien-Hype oder warum es immer mehr Kleinanleger*innen gibt.

Jetzt hören
Download

Für Feedback und Inputs: 076 320 1037 oder newsplus@srf.ch. Neue Folgen immer Montag bis Freitag u.a. auf srf.ch/audio