Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen. Laufzeit 48 Minuten 26 Sekunden.
Inhalt

Männerwahn und Körperwelten - Klaus Theweleit zum 80. Geburtstag

Geplant war es als Einstieg in das akademische Berufsleben, am Ende wurde es ein fulminanter Schmöker, der quer stand zum akademischen Betrieb: Mit «Männerphantasien» wurde Klaus Theweleits zum eigenwilligen Vorreiter der Männerforschung. Nun wird er 80 Jahre alt.

Download

Klaus Theweleits Buch „Männerphantasien machte 1977 Furore. Theweleits wilde und assoziationsreiche, über 1200 Seiten starke und mit unzähligen Bildern durchzogene Geschichte männlicher Grausamkeit und Frauenfeindlichkeit im Zeichen des Faschismus wurde zum Kultbuch der 1970iger Jahre. Klaus Theweleit schreibt darin wie ein Rockstar, frech, aufsässig, belesen und dabei ganz und gar unakademisch. So wie auch in seinem monumentalen vierteiligen Pocahontas-Projekt, das sich mit dem Kolonialismus beschäftigt.

Mehr von «Passage»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen