Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im «Persönlich» bei Christian Zeugin (r): Der Obwaldner Schwinger Benji von Ah (l) und Oli Hess, Gründer «Wiesenschwein».
SRF
abspielen. Laufzeit 51:15 Minuten.
Inhalt

Benji von Ah und Oli Hess: Sägemehl und Wiesensäuli

Christian Zeugin begrüsst in der Radio-Talksendung «Persönlich» den Obwaldner Schwinger Benji von Ah und Oli Hess, der seinen Traum vom glücklichen Wiesenschwein verwirklicht.

Jetzt hören
Download

Benji von Ah

Bereits zum sechsten Mal tritt Benji von Ah dieses Jahr beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest an: Bei seiner Premiere war er 17, heute gehört er mit 32 Jahren zu den erfahrensten «Bösen». Der Giswiler war immer wieder vom Verletzungspech verfolgt, nun steht der SBB-Spezialmonteur in den Startlöchern für das «Eidgenössische» in Zug.

Oli Hess

Das Unmögliche möglich machen: Dieses Motto treibt Oli Hess seit Jahren an. Einst baute er das grösste Baumhaus Europas, dann hütete er in entlegenen Alpentälern Schafe und wurde Herdenschutzbeauftragter des Bundes. Dieses Jahr verwirklicht er einen weiteren Traum: Sechs Jahre war er daran, seine Idee eines glücklichen Wiesenschweins zu entwickeln – im Frühling liefen die ersten Schweine nach seinem Konzept über grüne Wiesen im Entlebuch.

Die Radio SRF 1-Talksendung «Persönlich» kommt am Sonntag, 16. Juni 2019, live aus dem Hotel «Krone» in Sarnen (OW). Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt frei. Türöffnung ist 09.00 Uhr, Beginn der Sendung 10.00 Uhr. Keine Sitzplatz-Reservation.