Zum Inhalt springen

Header

Audio
Marc Storace
Keystone
abspielen. Laufzeit 113:31 Minuten.
Inhalt

Live and Let Live: Das neue Solo-Album von Marc Storace

Es ist schlicht beeindruckend, mit welch gesanglicher Frische sich der 70-Jährige Marc Storace auf seinem ersten Solo-Album «Live and Let Live» präsentiert. Im Rock Special spricht der Ex-Krokus Frontmann über sein bewegtes Leben im Zeichen des Rock & Roll.

Download

Via London verschlug es den maltesischen Sänger Marc Storace anfang der 70er Jahre in die St. Galler Provinz als Sänger einer lokalen Band. 1971 stieg er bei den Schweizer Prog- und Glam-Rock-Pionieren Tea ein. Die Band war international erfolreich und tourte durch ganz Europa. Ein grosser Plattendeal platzte allerdings, weil die Plattenfirma in den USA Konkurs ging und Marc stieg 1980 bei Krokus ein, der Rest ist Schweizer Rock-Geschichte. Nun präsentiert Marc Storace sein erstes Solo-Album. Im Gespräch mit Dominic Dillier erzählt Storace sein bewegtes Leben.

Gespielte Musik

Mehr von «Rock Special»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen