Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Örgeliformation «Albig Anderscht» stammt aus der Region Prättigau/Davos.
SRF/Alexandra Felder
abspielen. Laufzeit 92 Minuten 4 Sekunden.
Inhalt

Bündner Ländlerkapellentreffen 2023 (Teil 1/2)

Am Samstag, 14. Januar fand in Landquart das 57. Bündner Ländlerkapellentreffen statt. An dieser Veranstaltung spielen jeweils vorwiegend Bündner Formationen auf, ergänzt durch namhafte Kapellen aus der übrigen Schweiz. 14 Formationen sorgten für eine hervorragende Stimmung und beste Unterhaltung.

Das Bündner Ländlerkapellentreffen wird seit Beginn vom Schweizer Radio aufgezeichnet, so auch in diesem Jahr wieder.

Im ausverkauften Forum im Ried Landquart genossen gegen 1000 Zuschauerinnen und Zuschauer beste Volksmusik in verschiedenen Stilrichtungen, vorwiegend natürlich im Bündnerstil.

In diesem «So tönts» präsentiert Sämi Studer die Aufnahmen des ersten Konzertteils mit folgenden Formationen:

  • Bündner Ländlermix
  • Schwyzerörgeliformation Albig Anderscht
  • Kapelle DRhätikoner
  • Ländlertrio Hermann
  • Alpstää Nixe
  • Älplerfründe Eggiwil
  • Jodelduett Seraina und Ladina Hug
  • Schwyzerörgeli-Quartett Habkern

Der zweite Teil des Bündner Ländlerkapellentreffens 2023 wird am 27. Januar im «So tönts» ausgestrahlt.

Gespielte Musik

Mehr von «So tönts»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen