Zum Inhalt springen

Header

SRF 2 Kultur extra
Legende:
Inhalt

«Wer führt, muss Menschen mögen»: SRF Kultur-Chefin Susanne Wille

20 Jahre lang führte sie am Fernsehen Politsendungen – jetzt führt sie 300 Leute. Als neue SRF-Kultur-Chefin muss Susanne Wille schwierige Entscheide umsetzen: Umbau und Abbau. Wie geht sie damit um? Auf was freut sie sich 2021? Und welche Musik begleitet sie durchs Leben?

Susanne Wille ist seit zwei Jahrzehnten eine der bekanntesten Schweizer Fernseh-Journalistinnen. Sie moderierte Sendung wie «10vor10» und «Rundschau». Seit einem halben Jahr leitet die 46-Jährige die SRF Kultur-Abteilung. Es sind anspruchsvolle Zeiten: Die Corona-Pandemie zwingt die Kulturbranche zum Pausieren, die Journalisten ins Home-Office und SRF zum forcierten Sparen. Susanne Wille erzählt, was der Wechsel von der Polit-Journalistin zur Kultur-Chefin bedeutet. Warum der Sprung ins kalte Wasser sie nicht schreckt. Und wo sie auftankt, wenn sie genug von Videokonferenzen hat.