Zum Inhalt springen

Header

Audio
«I’ll remember you» ist eine Produktion von Milan Film in Koproduktion mit SRF
SRF/Milan Film
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 31 Sekunden.
Inhalt

«I’ll remember you» – Vom Jungbleiben und Altwerden in der Popmusik

«Ill remember you» ist ein SRF-Projekt über die Pionierinnen und Pioniere der Schweizer Rock- und Popmusik. Zwei jüngere Musiker erforschen, wie sich die alten Helden in den 1940er- und 1950er-Jahren ihre Karrieren aus dem Nichts erschaffen haben und wie sie im Rockgeschäft überlebt haben.

Download

«Die Jugend ist vorbei, der Grossteil des Lebens liegt noch vor uns.» Fabian Chiquet und Victor Moser, Musiker des ehemaligen Pop-Hypes The Bianca Story, finden sich im Alltag zwischen Kleinkindern und Geldproblemen wieder, während der Drang, weiter musikalisch kreativ zu sein, wächst. Dabei stellen sie sich die Frage: Wie altert man als Popmusikerin und Popmusiker? Darüber ist eine Web-Serie, ein Dokumentarfilm, ein Podcast und ein eigenes Album entstanden. Das Projekt ist eine SRF-Koproduktion mit Milan Film, Basel, im Rahmen des Pacte de laudiovisuel.

Auf der Suche nach Antworten und Inspiration begeben sich Chiquet und Moser auf eine musikalische Zeitreise durch die Schweiz und treffen ihre Vorbilder: die Pionierinnen und Pioniere der Schweizer Pop- und Rockmusik aus den 50er- bis 70er-Jahren. Dazu gehören Drummer Düde Dürst, der die schweizerische Musikszene mit Bands wie Les Sauterelles und Krokodil geprägt hat. Ebenso begegnen sie Küre Güdel und Sam Jungen, die mit Polo Hofers Rumpelstilz den Mundart-Rock populär gemacht haben. Weitere Mitstreiter wie Schöre Müller von Span («Louenesee»), die Schweizer Musikpreisträgerin Christine Lauterburg («Echo der Zeit»), der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri, Terry Senn (einer der ersten Schweizer Rock'n'Roll-Sänger) und Valerie Claus (Gitarristin der ersten Girl-Band der Schweiz, Honolulu Girls) stossen hinzu.

Gemeinsam mit ihnen gründen sie eine generationenübergreifende Band mit dem Ziel, alle zusammen auf der Bühne zu vereinen. Daraus entsteht das SRF-Projekt «Ill remember you» mit Gesprächen und Diskussionen über das Leben, die Gesellschaft und Wertvorstellungen. Mit Geschichten von Musikerinnen und Musikern, die für ihren Traum gekämpft und eine kulturelle Revolution mitgestaltet haben.

Ob die beiden Musiker Fabian Chiquet und Victor Moser dieses Ziel erreichen, zeigt SRF in der sechsteiligen Web-Serie «Ill remeber you» auf Play SRF und auf dem YouTube-Kanal von SRF 3. Die Geschichte gibt es auch zum Hören als Podcast auf SRF Podcast.

Der Dokumentarfilm über die generationenübergreifende Band und ihr Projekt wird am Sonntag, 19. November 2023, um 12.00 Uhr in der Sendung «Sternstunde Musik» gezeigt.

Im Rahmen des Pacte de laudiovisuel der SRG mit der Schweizer Filmbranche fliessen jährlich rund zwei Millionen Franken in Kinospielfilm-Koproduktionen mit SRF. Als einer der wichtigsten Förderer des Deutschschweizer Filmschaffens unterstützt SRF so eine breite Palette von Filmen – vom Mainstream-Blockbuster bis zum Nachwuchsfilm. Nach der Kinoauswertung stehen diese Filme auf den Kanälen von SRF und SRG einem breiten Publikum zur Verfügung

Gespielte Musik

Mehr von «SRF 3 punkt CH»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen