Zum Inhalt springen

Header

Audio
Back From Mars sind von links nach rechts: Eddie Walker, Patrick Dehmer und Philipp Küng
Pressefoto
abspielen. Laufzeit 109 Minuten 39 Sekunden.
Inhalt

30 Jahre nach ihrem Debut heissen Betterworld nun Back From Mars

Zwischen 1991 und 1995 veröffentlichte die Aargauer Band Betterworld 3 Alben und landete 1992 mit dem Song «La Luna» auf Platz 11 der Schweizer Hitparade. «Back From Mars» sind mit 3 Original-Mitgliedern die neuen «Betterworld» und ihr Album «Delayed» könnte auch in den 80ern entstanden sein.

Eine Reise zum 60 Millionen Kilometer entfernten Mars dauert ungefähr sieben Monate. Seit dem letzten Album von Betterworld und der Rückkehr als Back From Mars sind aber weit über 20 Jahre vergangen.
Wo also haben sich Betterworld versteckt, bevor sie sich entschlossen haben, unter neuem Namen wieder aufzutauchen?

2020 beschlossen sie, nochmals ein Album zu produzieren und – sollten die neuen Songs ankommen – noch ein paar Konzerte zu geben.
Daraus wurden zwei und man wird den Eindruck nicht los, dass die drei aus Spass an der Sache noch einmal an den Start gegangen sind. 

Oder waren die Ambitionen allenfalls doch höher?

So oder so: Geblieben sind die 3 Original-Mitglieder, die mit neuem Bandnamen und eingängigen Songs herrlich groovend nach 80er tönen.

Patrick Dehmer ist stellvertretend für Back From Mars live zu Gast bei Swissmade.

Gespielte Musik

Mehr von «Swissmade»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen