Zum Inhalt springen

Header

Audio
Zweifelhafte Kronzeugin der «Affäre Borer»: Djamila Rowe.
keystone
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 57 Sekunden.
Inhalt

Heute vor 14 Jahren: Die «Affäre Borer» wird zum Medienskandal

Der «Sonntags Blick» erklärte an Ostern 2002, der Schweizer Botschafter in Berlin, Thomas Borer, habe sich nachts an seinem Arbeitsort mit einer Geliebten getroffen - nachweislich. Doch am 4.Juli 2002 widerrief die Kronzeugin ihre Aussage. Die angebliche Affäre wurde definitiv zum Medienskandal.

Mehr von «Tageschronik»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen