Zum Inhalt springen

Header

Audio
Me-Time: Wie nimmt man sich Zeit für sich selber?
Aus Pipifax vom 24.04.2020.
abspielen. Laufzeit 28:41 Minuten.
Inhalt

Eltern-Podcast «Pipifax» Me-Time: Wie kommen Eltern alleine zur Ruhe?

Bei Homeoffice und viel Zeit zuhause ist Me-Time umso wichtiger. Zur Ruhe kommen und Energie tanken, aber wann, wie und wo? Diese Frage brennt auch den Punkeltern Cheyenne und Zulu unter den Nägeln.

Für Cheyenne ist die Badewanne der wertvolle Rückzugsort. Ihr Mann Zulu und die knapp zweijährige Polly sind draussen am Spielen, das Badwasser läuft ein.

Im Bad kann ich zur Ruhe kommen und mich gehen lassen.
Autor: CheyennePipifax-Mami

Punkpapi Zulu hört gerne Hörpsiele oder Musik, um runterzukommen. Als Multitasker kann er dazu den Haushalt machen.

In diesem Podcast hört ihr die Erfahrungen der Pipifax-Community, sprich wie Eltern ihren freien Raum finden und entsprechend organisieren. Bei Community-Mama Anina ist Me-Time fix im Wochenplan eingeplant. Und bei Christina wird Me-Time ausgehandelt.

Mein Partner braucht doppelt so viel Me-Time, und das ist ok.
Pipifax-Hörerin

Viel Spass beim Podcast hören und runterkommen!

Das ist der Pipifax-Podcast

Textbox aufklappenTextbox zuklappen
Cheyenne Mackay ist Frau Pipifax
Legende:Cheyenne Mackay ist Frau PipifaxSRF

Die Rock'n'Roll-Eltern Cheyenne und Zulu geben ehrliche Einblicke in ihren Familienalltag mit Tochter Polly (2) und diskutieren Fragen des Elternseins.

Über die Whatsapp-Nummer 079 597 06 18 sind frische Eltern eingeladen, per Audio- oder Textnachricht mitzudiskutieren und von ihren Erfahrungen zu berichten.

Pipifax gibt es alle zwei Wochen auf SRF Play, Link öffnet in einem neuen Fenster, Spotify , Link öffnet in einem neuen Fensterund Apple Podcasts., Link öffnet in einem neuen Fenster

Mehr zu Pipifax gibt es bei Cheyenne Mackay auf Instagram, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Im nächsten Podcast reden Cheyenne und Zulu über andere Eltern. Es gibt doch immer wieder Eltern, die nerven! Oder?

Unter der Whatsapp-Nummer 079 597 06 18 sind Väter und Mütter eingeladen, per Audio- oder Textnachricht mitzudiskutieren.

Alle Folgen vom Pipifax-Podcast zum Nachhören: