Zum Inhalt springen

Header

Audio
Aus dem Ausbruch des Vulkans Tambora vor 200 Jahren kann man heute noch lernen.
Wikimedia / Originalwana
abspielen. Laufzeit 06:32 Minuten.
Inhalt

Das Jahr ohne Sommer

Vor 200 Jahren erschütterte der Vulkan Tambora das heutige Indonesien. Mehr als ein Jahr später waren die Folgen in Europa drastisch zu spüren: Wegen einer deutlichen Abkühlung kam es zu Missernten und in der Folge zu Hungersnöten. Ein Kongress in Bern befasste sich mit dem Ausbruch und zeigt, was wir heute noch aus der Katastrophe lernen können.

Mehr von «Wissenschaftsmagazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen