Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wie gefährlich ist Zucker tatsächlich?
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:48 Minuten.
Inhalt

Die WHO will den Zuckerkonsum halbieren

Immer mehr Menschen bringen immer mehr Kilos auf die Waage. In der Schweiz ist fast jeder zweite Erwachsene und jedes fünfte Kind übergewichtig. Die WHO überarbeitet daher nun ihre Zuckerrichtlinien. Die bisherige Empfehlung wird durch eine zusätzliche, strengere ergänzt: Sechs Teelöffel Zucker in verarbeiteten Lebensmitteln seien genug.

Mehr von «Wissenschaftsmagazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen