Zum Inhalt springen

Header

Audio
Liegen die Erdwärmesonden zu dicht aneinander, schnappen sie sich die Erdwärme weg.
Wikimedia/Robin Müller
abspielen. Laufzeit 27 Minuten 6 Sekunden.
Inhalt

Erdwärmesonden streiten um die Wärme

Zu viele Erdwärmesonden machen sich im Untergrund gegenseitig die Wärme streitig: Neue Erdwärmesonden sollen künftig Heizverluste vermeiden.

Download

Die saubere Erdwärme-Technologie droht Opfer ihres eigenen Erfolgs zu werden. Wenn nämlich Erdsonden weiterhin dicht an dicht in den Untergrund gesteckt werden, kann Heizen mit Erdwärme ineffizient werden, weil der Boden zu stark auskühlt.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Wissenschaftsmagazin»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen