Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Bindeglied zwischen Wachkoma-Patientin und Aussenwelt sind die Pfleger.
SRF / Matthias Willi
abspielen. Laufzeit 28:22 Minuten.
Inhalt

Mysterium – das Wissenschaftsmagazin ergründet Geheimnisse: Wachkoma – Leben in der Schattenwelt des Bewusstseins. Sommerserie 3/7

Menschen im Wachkoma sind Grenzgänger. Wach, aber nicht gewahr. Ihr Sein lässt die Forschung rätseln, was Bewusstsein ist

Ihr Geist wandelt in einem Land, zu dem nur sie Zutritt haben. Mit offenen Augen und verschlossenem Bewusstsein erscheinen Menschen im Wachkoma wie selbstvergessene Grenzgänger. Sie zeigen keine Anzeichen von Bewusstsein. Doch Komaforscher stossen wider Erwarten häufig auf Spuren innerer Bewusstheit.