Zum Inhalt springen

Header

Audio
Aus Heuschnupfen kann noch mehr werden
Keystone
abspielen. Laufzeit 24:20 Minuten.
Inhalt

Wenn aus Heuschnupfen Asthma wird

Heuschnupfen kann unangenehme Spätfolgen haben.

Download

Heuschnupfen ist gemäss Ärzten keine Bagatelle. Wer daran leidet, läuft offenbar Gefahr, irgendwann auch noch andere Allergien zu entwickeln. So kann bei rund einem Drittel der Kinder mit unbehandeltem Heuschnupfen später allergisches Asthma auftreten.

Dieses Risiko könnte gesenkt werden mit Hilfe einer Immuntherapie, der sogenannten Desensibilisierung. Gemäss Fachleuten nutzt diese aber nur eine von zehn betroffenen Personen.

Weitere Themen: Umstrittene Schlüsseltechnologie in der Klimapolitik und vier Jahre nach Deepwater Horizon.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Wissenschaftsmagazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen