Zum Inhalt springen

Header

Audio
Dom La Nena singt auf Portugiesisch, Spanisch und Französisch, aber auch mit ihrem Cello.
PD
abspielen. Laufzeit 113:14 Minuten.
Inhalt

Fernweh: Brasilien-Sehnsucht mit Dom La Nena und Gal Costa

Diese Werke aus Brasilien laden zum Träumen ein. Die Cellistin und Sängerin Dom La Nena mit neustem Album «Tempo» und einer Zusammenarbeit mit der beliebten Mexikanerin Julieta Venegas. Oder Legende Gal Costa, die ihre 55-jährige Karriere feiert, mit dem Album «Nenhuma Dor» aus der Quarantäne.

Jetzt hören
Download

Gespielte Musik