Zum Inhalt springen

Header

Video
Trainieren mit Unihockey-Goalie Patrick Eder (Staffel 4, Folge 3)
Aus Anna erfüllt Wünsche vom 25.11.2020.
abspielen
Inhalt

«Anna erfüllt Wünsche» Goalie der Nationalmannschaft – wie geht das?

Dank seines kleinen Bruders trifft Tim sein grosses Vorbild: Patrick Eder. Der Berner ist Goalie der Schweizer Unihockey-Nationalmannschaft. Lern Patrick Eder im Interview besser kennen und erfahre, wie er's zum Nati-Goalie geschafft hat!

«SRF Kids»: Patrick, du hast im Jahr 2000 begonnen Unihockey zu spielen. Damals warst du zehn Jahre alt. Warum wurde ausgerechnet Unihockey deine Sportart?
Patrick: Warum nicht Unihockey ist die Frage! Unihockey ist eine Sportart, die inzwischen sehr viele Menschen begeistert. Sie macht sehr Spass, weil sie schnell ist und man sie im Team machen kann. Gerade das Team ist sehr wichtig: Zusammen geht man durch dick und dünn und feiert Erfolge – oder steckt auch mal eine Niederlage weg.

  • Porträt von Patrick Eder.
    Legende: Porträt von Patrick Eder. SRF

    Patrick Eder

    Patrick ist Unihockey-Goalie und lädt Tim im Rahmen von «Anna erfüllt Wünsche» in sein Training mit den Profis ein.

Du spielst seit etwa zehn Jahren in der ersten Mannschaft von «Floorball Köniz», ausserdem bist du der Goalie der Schweizer Nationalmannschaft. Was ist dein grösster Erfolg bisher?
Ich würde sagen, das war der Schweizermeister-Titel mit «Floorball Köniz» im Jahr 2018. Es war der Erste in der Clubgeschichte.

Wie wird man Goalie der Schweizer Nati? Das ist ein grosser Titel.
Es hilft, wenn du gute Trainer hast und ein Team, das dich unterstützt. Ausserdem musst du viel trainieren und Spass am Sport haben.

Überrasch deine Freund:innen

Box aufklappenBox zuklappen
Überrasch deine Freund:innen

In dieser «SRF Kids»-Sendung macht Moderatorin Anna Zöllig das Unmögliche möglich. Sie erfüllt die Herzenswünsche deiner Freunde und Freundinnen. Überraschungs-Ideen einreichen kannst du hier.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen