Zum Inhalt springen

Header

Audio
Verborgenes Reich hinter der Endstation - So wird ein Zug geputzt
Aus SRF Kids Reporter:in vom 21.04.2022. Bild: SRF
abspielen. Laufzeit 29 Minuten 38 Sekunden.
Inhalt

Podcast «Zambo-Bus» Im verborgenen Reich hinter der Endstation

«Endstation – bitte alle aussteigen!», tönt es aus den Zug-Lautsprechern. Aber heute gilt das nicht! Bleib mit Kinderreporterin Marie Lotta und Reporterin Julia sitzen und finde heraus, wohin der Zug nach dem Endbahnhof fährt. Kleiner Tipp: Ein bisschen wird die S-Bahn hier zum U-Boot...

Im Zug kannst du dich einfach hinsetzen, entspannen und die Landschaft vorbeiziehen lassen. Und im Gegensatz zum Auto musst du ihn auch nicht putzen helfen. Aber halt: Wieso ist es dann trotzdem immer so sauber? Kinderreporterin Marie Lotta und Reporterin Julia fahren mit dem Zug durch die Waschstrasse und in einen verborgenen Bahnhof.

Wer ist Nermina?

Box aufklappen Box zuklappen
Nermina
Legende: Nermina SRF

Nermina arbeitet seit 22 Jahren bei der SBB und ist «Teamleiterin Cleaning». Das heisst, sie ist verantwortlich für die Zug-Reinigungen im Kanton Zürich. Hör dir im Podcast an, was sie in dieser langen Zeit schon gesehen und erlebt hat!

Wer ist Sinan?

Box aufklappen Box zuklappen
Sinan
Legende: Sinan SRF

Sinan arbeitet als Leiter des Reinigungs-Teams in Winterthur. Er sagt, an seinem Job möge er einiges:

  • die Verantwortung
  • die gute Stimmung im Team mit Leuten aus sehr unterschiedlichen Kulturen
  • und die Möglichkeit, sich innerhalb der SBB weiterzubilden.

Was ist deine Mission!

Du hast eine Idee für eine «Zambo-Bus» Mission? Oder würdest du sogar gerne selber mitkommen? Super gerne!

  • Schick eine Nachricht an 076 317 44 44,
  • schreib einen Blog im «Treff» auf srfkids.ch
  • oder schick eine Email an redaktion@srfkids.ch.

Das «Zambo-Bus» Team freut sich auf deine Idee!

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen