Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Podcast «Zambo-Bus» Nervosität und Enttäuschung: So gehst du sportlich damit um

Aufwärmen und gleichzeitig die Nervosität abschütteln – in diesem Podcast geht es sportlich zu und her! Sei am Leichtathletik-Event mit Jonas und 160 anderen Kindern dabei und hol dir Tipps, wie du mit all den Gefühlen im Sport umgehen kannst.

Audio
Zambo-Bus: Niederlagen im Sport – So gehst du damit um
18:32 min, aus Zambo-Bus Podcast für Kinder vom 19.08.2021.
abspielen. Laufzeit 18:32 Minuten.

Diesen Sommer kurvt der «Zambo-Bus» durch die Schweiz und macht immer wieder am Leichtathletik-Event für Kinder, dem «Kids Cup», halt. Es finden in allen Regionen Wettkämpfe statt, für die Qualifikation ins Finale im Zürcher Letzigrund. So eine Vorausscheidung findet auch in Dietlikon ZH statt. Reporterin Angela begleitet Jonas (9) dabei.

Drei «Gspändli» und drei Disziplinen

Schon beim Einwärmen trifft Jonas auf dem Sportplatz seine Freunde Jana und Leon. Zusammen wärmen sie sich auf: Rund ums Schulhaus joggen, Steigerungslauf, Arme und Beine dehnen. Danach treten sie mit rund 160 weiteren Teilnehmer:innen in ihrer Altersklasse in diesen Disziplinen an: 60 Meter Sprint, Weitsprung und Weitwurf. Wer es unter die Besten schafft, darf am kantonalen Final teilnehmen. Dies hat sich auch Jonas zum Ziel gesetzt.

Schwieriger Wettkampf im Regen

Vor lauter Regentropfen entstehen schon Pfützen auf dem Sportplatz und die Füsse werden kalt! Zwischen den Disziplinen wärmt sich Jonas deshalb immer wieder mit verschiedenen Bewegungen auf und zieht seine Regenjacke über, um nicht zu frieren. Doch trotz allen Bemühungen gelingt es Jonas leider an diesem Tag nicht, sich fürs kantonale Final zu qualifizieren. Auf der Weitsprung-Anlage ist das Glück nicht auf seiner Seite. Da ist er natürlich enttäuscht, und doch: Den Kopf lässt er nicht lange hängen.

Tipps gegen Enttäuschungen

  1. Emotionen zulassen! Du darfst auch traurig und wütend sein. Diese Gefühle zeigen dir, wie sehr dir die Sache am Herzen liegt.
  2. Klopf dir trotzdem auf die Schultern! Sei zufrieden, dass du mutig warst und am Wettkampf teilgenommen hast.
  3. Mach dir bewusst, dass es weitere Chancen und Wettkämpfe gibt, wo du zeigen kannst, was du drauf hast!

Hast du weitere Tipps? Schreib sie in einen Blog «im Treff»!

Welches Thema bewegt dich?

Jede Woche eine neue Mission: Mit dem «Zambo-Bus»-Podcast kurvst du quer durch die Schweiz, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Einsteigen, anschnallen, es geht los! Hier kannst du deinen Vorschlag einsenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen