Zum Inhalt springen

Film & Serien Film-Tipp des Tages: Neue Schweizer Kurzfilme

Der Kurzfilm ist nicht nur eine eigene Kunstform, sondern auch ein Experimentierfeld und eine Bewährungsprobe für junge Filmschaffende. Die CH:Filmszene zeigt vier Abschlussarbeiten von jungen Filmschaffenden der Hochschule Luzern.

alter Mann steht jungem Mann vor Kamera Pose
Legende: Der richtige Ausschnitt auf Künstler und Atelier wird gesucht Copyright SRF/HSLU Luzern/Timon Rupp

Der Kurzfilm «Traumfrau» von Oliver Schwarz entführt in eine Welt zwischen Traum und Realität, die uns fremd ist und dennoch überraschend vertraut ist. Bei Jörg Hurschler verschmelzen in «Me, Nobody and I» TV-Helden mit der Wirklichkeit. Die Filmemacherin Sara Stäuble begibt sich in «Rimini» auf eine märchenhaft skurrile Suche durch die Stadt am Meer. In «Ronald und ich» erfährt Timon Rupp wie schwierig es ist, sich als 25-jähriger Filmstudent gegen einen 83-jähriger Künstler und Grafiker zu behaupten.

Sendeplatz

Montagnacht um 00:10 Uhr auf SRF 1.