Film-Tipp: «Snow White and the Huntsman»

Die böse Königin Ravenna dürstet nach ewiger Jugend und Macht. Wie ein Vampir saugt sie den schönen Mädchen des Landes die Schönheit aus dem Leib. Nur Schneewittchen übertrifft Ravenna in ihrer Schönheit. Um ihren Status zu sichern, muss sie das unschuldige Herz Schneewittchens essen.

Ein Mann und eine Frau in mittelalterlicher Kleidung verstecken sich hinter einem Baum. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ein Jäger (Chris Hemsworth) rettet Schneewittchen (Kristen Stewart) von der bösen Königin. SRF/Universal Pictures

Durch ihre Schönheit konnte die Gefangene Ravenna (Charlize Theron) den früheren König Magnus (Noah Huntley) überlisten und töten. Um ihre Macht zu erhalten, muss Ravenna ewig jugendlich bleiben. Kein Lebewesen darf sie je in Schönheit übertreffen. So saugt sie dem Land und den Leuten über die Jahre hinweg das Leben und die Schönheit aus. Nur die gefangene Tochter des früheren Königs, Schneewittchen (Kristen Stewart), bleibt von ihr verschont.

Zusatzinhalt überspringen

Sendeplatz

Samstagnacht um 23:05 Uhr auf SRF zwei

Der Jäger der Königin

Als Schneewittchen zur Frau wird, droht sie mit ihrer Unschuld und Schönheit Ravenna zu übertreffen und ihre Macht zu schmälern. Ravenna entschliesst sich, Schneewittchens unschuldiges Herz zu essen, um ihre Macht zu retten.

Doch Schneewittchen gelingt rechtzeitig die Flucht. Als der Jäger der Königin (Chris Hemsworth) Schneewittchen einholt, überzeugt Schneewittchen ihn, dass Ravenna auch ihn verraten wird. Fortan fliehen sie zu zweit vor den Horden Ravennas. Doch sie werden sich nicht ewig vor Ravenna verstecken können. Bald wird klar, dass nur Schneewittchen die böse Königin besiegen und das Land retten kann.

Zusatzinhalt überspringen

Feen, Trolle, dunkle Wälder

Feen, Trolle, dunkle Wälder

SRF führt Sie eine Woche lang ins Märchenland – in Radio, Fernsehen und online. Vom 2. bis 9. Dezember 2015 blicken auf zu verzauberten Schlössern und hinunter in die Abgründe des Bösen. Wir schauen zurück und fragen: Was verraten Märchen heute über uns selbst?

www.srf.ch/maerchenhaft

Märchen mit Starbesetzung

Für seine düstere Neuinterpretation des berühmten Märchens konnte der Werbefilmer Rupert Sanders Schauspieler aus Hollywoods erster Liga verpflichten. Die Oscarpreisträgerin Charlize Theron überzeugt mit ihrer diabolischen Interpretation der Königin Ravenna. Um die jugendliche Schönheit Schneewittchens darzustellen, konnte Sanders Kristen Stewart gewinnen, die insbesondere durch die Twilight-Filmreihe zum Weltstar geworden ist.

Auch der Jäger, der «Huntsman», wird von einem grossen Stern am Firmament verkörpert: Chris Hemsworth ist mindestens seit seiner Rolle als Thor in den Marvel-Neuverfilmungen rund um die Avengers zum internationalen Superstar gewachsen.

SRF zwei zeigt «Snow White and the Huntsman» im Rahmen seines Themenschwerpunktes «Märchenhaft» exklusiv in Zweikanalton deutsch/englisch.