Zum Inhalt springen
Inhalt

Filmfestival Locarno Lili Hinstin wird künstlerische Leiterin des Locarno Festival

Lili Hinstin wird neue künstlerische Leiterin des Filmfestivals Locarno. Sie tritt die Nachfolge von Carlo Chatrian an, der nach sechs Jahren die künstlerische Leitung der Berlinale übernimmt.

Eine Frau mit braunen langen Haaren vor dem Mikrofon.
Legende: Lili Hinstin war bis jetzt künstlerische Leiterin am Entrevues Festival in Belfort. Flickr/Festival EntreVues

Lili Hinstin tritt am 1. Dezember 2018 die Nachfolge von Carlo Chatrian an, der das Festival verlässt, um die künstlerische Leitung der Berlinale zu übernehmen.

Hinstin wurde 1977 in Paris geboren. Seit 2013 leitet sie das Entrevues Belfort – Festival International du Film. Von 2005 bis 2009 verantwortete Lili Hinstin die Filmaktivitäten der Französischen Akademie in Rom und war von 2011 bis 2013 als stellvertretende künstlerische Leiterin des Festivals Cinéma du Réel in Paris tätig.

Lili Hinstin sagte zur ihrer Ernennung, sie sei glücklich, die künstlerische Leitung des Locarno Festival übernehmen zu dürfen. «Dieses Festival ist im Laufe der Jahre für alle, die das Kino und den Autorenfilm lieben, zu einem wahren Treffpunkt geworden. Ich werde mit viel Begeisterung und meinen bisherigen Erfahrungen alles daransetzen, dieses Festival der Freiheit und Entdeckungen weiterzuentwickeln», so die Französin.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.