Jetzt online: «The Voorman Problem»

Wie reagiert ein Psychiater auf einen Gefängnisinsassen, der behauptet, er sei Gott? «The Voorman Problem» geht der Sache auf den Grund. Oscarnominierter britischer Kurzfilm mit Martin Freeman und Tom Hollander.

Video ««The Voorman Problem»» abspielen

«The Voorman Problem»

12 min, vom 6.12.2014
Zusatzinhalt überspringen

Sendeplatz

Freitag um 22:00 Uhr auf SRF zwei

Doktor Williams (Martin Freeman) hat einen speziellen Auftrag gefasst. In einem Gefängnis behauptet ein rätselhafter Insasse namens Voorman (Tom Hollander), er sei Gott. Doch das ist nicht das Hauptproblem. Die Mithäftlinge verehren ihn auch als solchen. Dem Gefängnisdirektor wird das Ganze allmählich unheimlich. So muss der Arzt Voormans geistige Gesundheit testen.

«The Voorman Problem» ist ein intelligentes Kammerspiel, das ohne Spezialeffekte eine mysteriös-absurde Atmosphäre schafft. Mit Martin Freeman («Sherlock Holmes») und Tom Hollander ist der 2014 für den Oscar nominierte Kurzfilm hochkarätig besetzt.