Zum Inhalt springen

Header

Video
Kinostart dieser Woche: «Lindenberg! Mach dein Ding»
Aus Keine 3 Minuten – Die Filmkritik für Eilige vom 24.01.2020.
abspielen
Inhalt

Neu im Kino «Lindenberg! Mach dein Ding»: Am Anfang war der Udo

Jan Bülow brilliert als junger Udo Lindenberg – in einem Biopic mit viel Liebe fürs Detail und Zeitkolorit.

1954 sieht der achtjährige Udo Lindenberg im Kino den Musikfilm «The Glenn Miller Story». Seither träumt er davon, selbst Musiker zu werden. Sein Instrument: das Schlagzeug.

Mit 17 Jahren reist Udo mit einer Jazz-Kapelle nach Libyen, um die dort stationierten US-Soldaten zu unterhalten. Doch irgendwann dämmert Lindenberg, dass er als Schlagzeuger ewig im Hintergrund bleibt. Dabei will er doch berühmt werden.

Nach harzigen Anfängen als Sänger klappt es 1973 endlich.

Das falscheste Zitat

Der junge Udo (Jan Bülow) mit seiner Jugendliebe Susanne (Ella Rumpf).
Legende: Der junge Udo (Jan Bülow) mit seiner Jugendliebe Susanne (Ella Rumpf). DCM

«Wir Lindenbergs werden Klempner», sagt der Vater dem jungen Udo. Doch der lässt sich den Traum vom Musiker-Dasein nicht ausreden.

Der Schauspieler

Jan Bülow (links) glänzt als Udo Lindenberg. Hier mit Detlev Buck als sein Entdecker.
Legende: Jan Bülow (links) glänzt als Udo Lindenberg. Hier mit Detlev Buck als sein Entdecker. DCM

Jan Bülow verkörpert Udo Lindenberg, bevor er zur Ikone des deutschsprachigen Rocks wurde. «Ich war verdammt aufgeregt», gesteht der 23-Jährige. «Genauso aufgeregt wie bei meiner ersten Rolle am Schauspielhaus Zürich, die eben nicht irgendeine Rolle war, sondern gleich Hamlet.»

Der junge Berliner, der unter anderem in der Netflix-Serie «Dogs of Berlin» (2017) mitwirkte, überzeugt als Udo Lindenberg voll und ganz.

Übrigens: die Zürcherin Ella Rumpf spielt Udos Jugendliebe Susanne.

Fakten, die man wissen sollte

Udo Lindenberg bei einem Konzert 2014.
Legende: Der echte Udo Lindenberg bei einem Auftritt in Locarno im Jahr 2014. Keystone

Udo Lindenberg hat mittlerweile die 70 überschritten, füllt aber immer noch die Stadien.

In den 1970er Jahren war er einer der Ersten, die Rockmusik mit deutschen Texten machte. Seither hat Lindenberg über 20 Millionen Tonträger verkauft.

Sein erfolgreichstes Album in der Schweiz ist «Stärker als die Zeit». Das erschien 2016 und landete auf Platz 3.

Das Urteil

Udo Lindenberg (Jan Bülow, Mitte) ist noch hin und her gerissen zwischen Schlagzeug und Gesang.
Legende: Udo Lindenberg (Jan Bülow, Mitte) ist noch hin und her gerissen zwischen Schlagzeug und Gesang. DCM

Nach den Filmen über Freddie Mercury und Elton John begeistert nun auch «Lindenberg! Mach dein Ding». Mit viel Liebe fürs Detail und Zeitkolorit inszeniert, überzeugt der Film auch in seinen leisen Passagen.

Kinostart: 23.01.2020

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.