Serien-Tipp des Tages: Der Serien-Montag ist aus der Pause zurück

Auf Grund der Ausstrahlung der Olympischen Spiele wurden die Serien am Montag unterbrochen. Heute werden «Grey's Anatomy» und «Monday Mornings» fortgesetzt.

Eine Gruppe von Ärzten. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Darsteller von «Grey's Anatomy». SRF/ABC Studios

«Grey's Anatomy» Doppelfolge ab 20:00 Uhr auf SRF zwei

Meredith wird bei der Rückkehr zur Arbeit mit einer schmerzlichen Wahrheit konfrontiert und Arizona mit den Folgen einer durchzechten Galanacht. Derweil gewinnen Doktor Webber und Callie ihre geschwundenen Lebensgeister zurück, während Jo versucht, Alex mit seinem Vater zu versöhnen.

«Monday Mornings» ab 21:35 Uhr auf SRF zwei

Chefarzt Harding Hooten und Neurochirurg Sung Park versuchen, eine 13jährige Tumorpatientin, die den Tod herbeisehnt, zu einer letzten Operation zu ermutigen. Derweil schreckt Transplantationschef Tierny vor nichts zurück, um sich ein Organ eines vermeintlichen Hirntoten zu sichern.