Zum Inhalt springen
Inhalt

Animierter Kurzfilm «Ruben Leaves»

Ruben wird auf dem Weg zur Arbeit von neurotischen Zwangsvorstellungen heimgesucht: Ist die Wohnungstür verschlossen? Der Gasherd wirklich ausgeschaltet? Immer absurder wirken die Szenarien, plagen Rubens kreativen Geist. Realität und Fantasie vermischen sich langsam aber stetig miteinander.

Legende: Video Kurzfilm: «Ruben Leaves» abspielen. Laufzeit 04:48 Minuten.
Aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 24.03.2018.

Der Film von Frederic Siegel entstand 2015 als Abschlussarbeit des Bachelorstudiums an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Neben vielen Festivalpreisen weltweit, gewann «Ruben Leaves» in der Kategorie «Bester Abschlussfilm» den Schweizer Filmpreis 2016.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.