Zum Inhalt springen
Inhalt

Animationsfilm «Früh oder spät - tôt ou tard»

Eichhörnchen und Fledermaus. Welten und Tageszeiten treffen aufeinander. Ein Räderwerk in der Unterwelt steuert Tag, Nacht und noch einiges mehr. Durch einen Zufall gerät dieser geregelte Alltag ins Stocken. Somit beginnt die gemeinsame Reise der beiden Einzelgänger.

Legende: Video «Früh oder spät - tôt ou tard» abspielen. Laufzeit 05:00 Minuten.
Aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 26.08.2017.

Jadwiga Kowalskas erzählt, in ihrem Diplomfilm der Hochschule für Design und Kunst, eine wundervoll verspielte Geschichte von Freundschaft und Grenzüberschreitung. Der liebevoll gezeichnete Trickfilm wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem erhielt er den Schweizer Filmpreis 2009 für den besten Animationsfilm.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.