Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Gestörte Zweisamkeit «La Fidanzata»

Lolo, ein italienischer Secondo, und sein Lover Manuel wollen ihr einjähriges Jubiläum feiern. Der Abend beginnt vielversprechend. Manuel hat sich zu Lolos Überraschung als Sophia Loren gestylt. Das romantische Tête-à-Tête wird jedoch abrupt unterbrochen, als Lolos Nonna vor der Tür steht.

SRF-Koproduktion

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat diesen Film koproduziert, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Der schweizerisch-talienischen Doppelbürgerin Petra Volpe ist mit «La Fidanzata» ein kleines Juwel geglückt. Der Kurzfilm wurde erstmals am Internationalen Filmfestival Locarno 2004 gezeigt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.