Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Trigger – Kurzfilm der Woche «Kopf hoch!»

Es waren einmal Jonathan und Paul. Beide liebten Sophia. Jonathan war zwar klug und verspielt, aber zu schmächtig. Paul hingegen war kräftig gebaut, aber nicht der Hellste. «Zwei, das ist einer zu viel», dachte sich Paul und handelte. Was dann aber passierte, hatte niemand erwartet.

Die märchenhafte Geschichte «Kopf hoch!» aus dem Jahr 2004 war der Diplomfilm der Grafikerin und Filmemacherin Irene Balmer im Studienbereich Film/Video an der damaligen Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.