Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Trigger – Kurzfilm der Woche «Roma»

Zwei befreundete Paare sitzen im Nachtzug nach Rom. Einer der Männer hat aus Jux die Notbremse gezogen. Nun stehen sie still, mitten im Niemandsland. Claudia und Chris steigen aus und bewundern den Vollmond. Drinnen macht Markus Nadia Avancen. Doch eigentlich ist er der Mann von Claudia.

Die Regisseure Marion Schramm und Daniel Leuthold erschufen 2001 auf dem knappen Raum eines Zugsabteils ein furioses Psychodrama.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.