Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Trigger – Kurzfilm der Woche «Tiger erdolchen»

Tonic lebt in Bern, seine Freundin Lisa studiert in Rom. Nach Jahresfrist wollte sie eigentlich zu ihm in die Schweiz zurückkehren. Als sie eines Tages aus dem Zug steigt, endlich wieder zu Besuch in der Schweiz, hat sie eine böse Überraschung für Tonic, sie möchte in Rom bleiben.

Der Berner Moritz Gerber hat mit «Tiger erdolchen» 2004 sein Studium an der ZHdK abgeschlossen. Der Regisseur und Drehbuchautor ist in Zürich und Berlin tätig.

In den Hauptrollen sind Dominique Jann als Tonic, Sibilla Semadeni als Lisa zu sehen.