Zum Inhalt springen

Header

Video
CinéKino Schweiz - Das Schweizer Kino im Porträt
Aus Sternstunde Kunst vom 05.08.2018.
abspielen
Inhalt

Dokumentarfilm CinéKino Schweiz – Das Schweizer Kino im Porträt

In der Schweiz treffen auf kleinem Raum verschiedene Kulturen und Sprachen aufeinander. Kein Wunder, bekennt sie sich sogar in der Verfassung dazu, ihr Filmschaffen zu fördern und bringt Weltstars wie Jean-Luc Godard oder Bruno Ganz hervor. Ein internationaler Blick auf das Schweizer Filmschaffen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hanspeter Zaugg  (rägetag)
    In 26 Minuten ist es unmöglich einen guten fundierten Ueberblick über das CH Filmschaffen zu erhalten.
    Allles immer kürzer schneller ungenauer. Wer einen guten tiefen Einblick erhalten möchte, liest "Der Schweizer Film" 1895 - 1965 von Herve Dumont. Band 2 ab 1966 ist nur Französisch