Zum Inhalt springen
Inhalt

Zum 70. Geburtstag Wie Kathy Bates als Psychopathin den Durchbruch schaffte

Happy Birthday, Kathy Bates! Wir feiern den 70. Geburtstag der ikonischen Schauspielerin mit 7 Fakten und einem Filmschatz.

Legende: Video Filmschatz «Misery» abspielen. Laufzeit 05:20 Minuten.
Aus Kultur vom 27.06.2018.

Für ihre Rolle als verrückter Fan eines berühmten Schriftstellers erhielt Kathy Bates 1991 einen Golden Globe und einen Oscar: «Misery» ist bis heute die einzige Verfilmung eines Stephen-King-Romans, die mit einem Academy Award geehrt wurde.

1. Stephen King zum Zweiten

Frau am Tisch
Legende: In ihrer zweiten King-Verfilmung spielt Kathy Bates eine angeklagte Mörderin. Columbia Pictures

Die psychopathische Pflegerin wird zur Mörderin. Nur 5 Jahre nach ihrem Durchbruch mit der Stephen-King-Verfilmung «Misery» spielt Kathy Bates erneut in einem Thriller, der auf einem Roman von King basiert. In «Dolores Claiborne» verkörpert die damals 47-Jährige eine frustrierte Frau, die des Mordes beschuldigt wird.

In einem Interview erzählte die US-Amerikanerin, was ihr an dieser Rolle gefiel: «Es reizte mich, eine einfache Frau aus der Arbeiterklasse darzustellen, die zweimal unter Mordverdacht gerät: Einmal in den Gegenwartsepisoden als verbitterte 55-Jährige. Das andere Mal in den Rückblenden, in denen sie noch jung und voller Hoffnung ist.»

2. «Misery» am Broadway mit Bruce Willis

Frau und Mann auf Bühne
Legende: Bruce Willis spielte 2015 die Rolle des gequälten Schriftstellers Paul Sheldon. Keystone

Auch 25 Jahre nach dem Kino-Klassiker lebt «Misery» weiter – und zwar auf dem Broadway. Das Drehbuch wurde fürs Theater umgeschrieben und 2015 in New York City uraufgeführt.

In den Hauptrollen: Bruce Willis als heimtückisch gefolterter Schriftsteller und Laurie Metcalf – bekannt aus der TV-Show «Roseanne» – als verrückter Fan.

3. Kathy Bates Kampf gegen Krebs

Porträt Frau
Legende: Kathy Bates kämpfte jahrelang gegen den Krebs. Nun scheint sie ihn im Griff zu haben. Keystone

Kathy Bates erkrankte 2003 an Eierstockkrebs und besiegte die Krankheit. Knapp zehn Jahre später wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert. Mit einem operativen Eingriff wurden ihr beide Brüste amputiert.

Daraufhin zog sie sich beruflich zurück und konzentrierte sich auf ihre Geneseung. Den Humor verlor Bates auch im Rückblick auf diese schwierige Zeit nicht: «Ich vermisse meine Brüste nicht so sehr wie Harry’s Law.»

In der TV-Serie «Harry’s Law» (2011-2012) spielte die Amerikanerin eine erfolgreiche Anwältin, die sich als Strafverteidigerin selbständig macht.

4. Stille Regie-Karriere

Frau
Legende: Kathy Bates spielte in «Six Feet Under» mit und führte auch Regie. Warner Bros. Television

Nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera war und ist Kathy Bates tätig. Als Regisseurin hat sie zahlreiche TV-Serien inszeniert.

Unter anderem die erfolgreiche HBO-Serie «Six Feet Under». 2001 bis 2003 führte sie bei fünf Episoden Regie. 2003 bis 2005 konnte man sie in derselben Show dann vor der Kamera bewundern.

5. Rollen-Training mit Papa

Kathy Bates sitzt mit Wasserglas an einem Tisch.
Legende: Kathy Bates litt einst selbst unter Depressionen. Photo by Michael Schwartz/New York Post Archives via Getty Images

Die 30-jährige Jessie will nicht mehr. Sie leidet an Epilepsie und Depressionen. Zu Beginn des Theaterstücks eröffnet sie ihrer Mutter, dass sie sich am Abend das Leben nehmen will.

1983 wurde das Zwei-Personen-Drama «Night, Mother» am American Repertory Theater in Cambridge aufgeführt. In der Hauptrolle: Kathy Bates. Deren eigener Vater half ihr, die düsteren Gedanken der Protagonistin zu verstehen.

Als Papa Bates vor einer Beinamputation stand, spielte er mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen. Kurz vor der Operation machte er einen Selbstmordversuch. Ihre Mutter fand ihn im letzten Moment und rette sein Leben.

6. Emmy für «Two and a Half Men»

Emmy Award
Legende: Seit 1949 wird der Fernsehpreis Emmy Award vergeben. Bates besitzt seit 2012 einen. Getty Images

2012 gewann Kathy Bates endlich ihren Emmy. Endlich, weil die Schauspielerin zuvor bereits 11 Mal nominiert war und Jahr für Jahr leer ausging. Den bedeutendsten Fernsehpreis der Vereinigten Staaten erhielt sie schliesslich für ihre Gastrolle in der erfolgreichen TV-Serie «Two and a Half Men».

7. Auf dem Walk of Fame

Frau auf Walk ok Fame
Legende: Kathy Bates erhielt 2016 einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Los Angeles. Getty Images

Nach über 40 Jahren im Filmbusiness wurde der «Misery»-Star 2016 mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles geehrt. Für Kathy Bates ist der Ort von spezieller Bedeutung: Ihr Stern liegt gegenüber des TLC Chinese Theatre. Hier lebten einst ihre Tante und ihre Grossmutter, mit denen sie viel Zeit verbrachte.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.