Vier würdige Alternativen zu Jon Stewart – und ein Trostpflaster

Der «Late Night News»-König Jon Stewart tritt als Moderator der Comedy-Sendung «The Daily Show» ab. Doch wer tritt in die Fussstapfen des «Komiker-Genies»? Eine Auswahl an Comedians, die das nötige Zeug zum Ersatz haben. Und ein Trostpflaster für hoffnungslose Fans.

Jon Stewart im Porträt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Über eine Million Zuschauer hatte Jon Stewarts «The Daily Show». Keystone

    • John Oliver im Studio. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: John Oliver. Keystone

      John Oliver

      Zum Late-Night-Satiriker bei Jon Stewarts «Daily Show» aufgezogen, machte sich John Oliver mit einer eigenen Sendung auf HBO einen Namen. Eben aus der Winterpause zurückgekehrt, hat Oliver angekündigt, noch mehr Journalisten als Rechercheure einzustellen. Er will seine beinahe schon investigative Comedy verfeinern. Seine Show «Last Week tonight with John Oliver» ist immer sonntags auf Sendung.

      «Last Week tonight with John Oliver»: The Miss America Pageant

    • Bill Maher im Studio. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Bill Maher. Reuters

      Bill Maher

      Der linke Polemiker Bill Maher ist ein amüsanter Interviewer. Meist macht er in seiner Show «Real Time with Bill Maher» auf HBO Witze über Amerikas Konservative und sorgt mit seiner tiefen Abneigung gegen Religion für nicht vorhersehbare Comedy. Momentan kritisiert er den Islam am lautesten. Seine «New Rules» sind meist spitze.

      Bill Mahers «New Rules» vom 6. Februar 2015

    • Larry Wilmore auf der Bühne. Er zeigt mit dem Finger. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Larry Wilmore. Reuters

      Larry Wilmore

      Oh, ein Schwarzer auf Comedy Central, dem notorisch weissen Comedy-Sender, auf dem auch Jon Stewart zu sehen ist. Wilmore ersetzt Stephen Colbert (der eine konventionelle Late-Night-Show übernimmt) und ist seit einem knappen Monat mit seiner «The Nightly Show» auf Sendung. Das ist nicht nur gut, weil das Programm endlich einen schwarzen Comedian mit eigener Show hat, sondern weil der Daily-Show-Veteran bissig und witzig ist.

      «The Nightly Show»: America's Relationship with war

    • Oliver Welke im Porträt. Er trägt ein weisses Hemd und einen schwarzen Blazer. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Oliver Welke. Keystone

      Oliver Welke

      Sein grosses Vorbild? Jon Stewart. Das sagt Oliver Welke immer mal wieder gerne. Doch die «heute show» ist mehr als ein Abklatsch, sondern hat sich – vor allem dank Moderator Welke und seinen fantastischen Schreiberlingen – in den vergangenen Jahren einen klaren, eigenen Stil verliehen. Das zeigt sich zum Beispiel hier:

      «heute show»: Martin Sonneborn und die Deutsche Bank

    • Jon Stewart im Studio. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Jon Stewart. Keystone

      Das Trostpflaster

      Sie wollen lieber noch ein wenig um Jon Stewart trauern? Nun gut. «TIME» hat die fünf besten Jon Stewart-Momente zusammengefasst.

      Die besten Momenten der «Daily Show»

Sendung: Radio SRF 2 Kultur, Nachrichten, 11.2.2015, 7.00 Uhr

Leser der SRF App wechseln auf unsere mobile Website, um die Audio-Beispiele zu hören.