Zum Inhalt springen
Inhalt

Dok-Film Bruno Manser – spurlos verschwunden im Dschungel

Der Umweltaktivist Bruno Manser lebte jahrelang mit den Penan, dem Urvolk des Dschungels von Sarawak (Borneo). Er machte sich für sie stark – und damit mächtige Feinde. Seit Frühling 2000 wurde er nicht mehr gesehen. Der Dok-Film «Bruno Manser — Laki Penan» von 2007 begibt sich auf seine Spuren.

Legende: Video Dok-Film «Bruno Manser – Laki Penan» abspielen. Laufzeit 33:02 Minuten.
Aus Kultur vom 01.07.2018.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.