Zum Inhalt springen
Inhalt

Dok-Film «Die Weltherrschaft» Die Wahrheit hinter Verschwörungstheorien

Im Social-Media-Zeitalter erfahren Verschwörungstheorien eine Renaissance. Was können wir noch glauben? Wer profitiert von unserer Angst? Der Dokumentarfilm «Die Weltherrschaft» blickt hinter die Kulissen von Verschwörungstheorien.

Legende: Video Die Weltherrschaft abspielen. Laufzeit 09:26 Minuten.
Aus Sternstunde Philosophie vom 10.09.2017.

Der Dok-Film «Die Weltherrschaft» beschäftigt sich mit konspirativen Welterklärungen. Wie entstehen Verschwörungstheorien und Fake News im Social-Media-Zeitalter? Wie werden sie verbreitet und wer profitiert davon? Was erzählen sie uns über uns selbst und die Zeit, in der wir leben?

Der preisgekrönte Dokumentarfilm von Fritz Ofner sucht nach Antworten auf diese Fragen – bei führenden Verschwörungstheoretikern, Historikern, Philosophen, Psychologen, Netzwerkforschern und Fake-News-Produzenten weltweit.

Zum Film

Der Film wurde vom SRF und von der SRG/SSR zusammen mit dem ORF, Arte und dem BR koproduziert.

25 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.