Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Über:Digitalisierung – Die smarte Versuchung abspielen. Laufzeit 51:12 Minuten.
Aus Kultur vom 05.03.2019.
Inhalt

Dokumentarfilm «Über:Digitalisierung – Die smarte Versuchung»

Von smarten Geräten bis zu intelligenten Maschinen, Digitalisierung und globaler Vernetzung: Die Visionen sind zur Realität geworden. Doch welchen Preis fordert die digitale Welt, und welche Ziele verfolgen wir als Gesellschaft?

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von René Baron  (René Baron)
    Digitalisierung umfasst all das, was als System nicht mehr verstanden wird um es noch rational beurteilen zu können.
    An die Stelle dringend benötigter, konstruktiver Diskussionen treten diffuse, potentielle Risiken, welche mangels Erfahrungswissen wilde Phantasien mit Angst beflügeln.
    Und diese Zukunftsängste, so scheint es mir, bescheren der unmündigen Gesellschaft mehr psychische Probleme, als uns die Mutter aller WorstCaseSzenarien an effektiven Burn- oder Boreouts hinphantasieren wird.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von René Baron  (René Baron)
    Das dringenste Problem bei der "Digititalisierung" ist, dass wir nicht so darüber sprechen können, dass die von der Digitalisierung Meistbetroffenen eine Chance hätten, dieses mitzugestalten.
    Daran sind insbesondere auch die Medien und Politiker schuld, die immer noch glauben dass Digitalisierung - so wie früher, als uns die einfache Welt noch von Künstlern, Philosophen und Leseratten erklärt wurde - immer noch von denen erklärt würde, sie sie schon lange auch nicht mehr verstehen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen